Gesund leben und gesund arbeiten nach einer Krebserkrankung im Kopf-Hals-Bereich

An der Universität Leipzig wurde ein Unterstützungsangebot speziell für HNO-Krebs-Patienten entwickelt. Die Folgen einer Krebserkrankung...

Nachruf: Wir trauern um Ernst Breitsch

Wir haben die traurige Nachricht erhalten, das am 6. Juni 1017 Ernst Breitsch, nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Büro im Haus der Krebsselbsthilfe

Das Selbsthilfe-Netzwerk Kopf-Hals-M.U.N.D.-Krebs e.V. gibt es seit Juli 2016. Das Netzwerk hat neuerdings ein Büro im 2. OG des Hauses der Krebs-Selbsthilfe in Bonn, Thomas Mann Str. 40.

Patiententelefon eingerichtet

Das Selbsthilfenetzwerk Kopf-Hals-Mund-Krebs hat ein Patiententelefon eingerichtet. Waltraud Mantey, Selbstbetroffene und Leiterin der Selbsthilfegruppe Mundkrebs aus Berlin, steht hierfür zur Verfügung.

Eintragung in das Vereinsregister

Das Selbsthilfe-Netzwerk wurde am 13. Juli 2016 in das vereinsregister beim Amtsgericht Charlottenburg unter VR 35 100 B lfd. Nr 1 eingetragen.

Kopf-Hals-Mundkrebs – Neues Selbsthilfenetzwerk gegründet

Das Selbsthilfe-Netzwerk wurde am 27.11.2016 in Berlin gegründet. Der folgende Pressebericht ist im Krebsmagazin NR: 1-2016 erschienen.