Gesund leben und gesund arbeiten nach einer Krebserkrankung im Kopf-Hals-Bereich

An der Universität Leipzig wurde ein Unterstützungsangebot speziell für HNO-Krebs-Patienten entwickelt. Die Folgen einer Krebserkrankung...

Nachruf: Wir trauern um Ernst Breitsch

Wir haben die traurige Nachricht erhalten, das am 6. Juni 1017 Ernst Breitsch, nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Büro im Haus der Krebsselbsthilfe

Das Selbsthilfe-Netzwerk Kopf-Hals-M.U.N.D.-Krebs e.V. gibt es seit Juli 2016. Das Netzwerk hat neuerdings ein Büro im 2. OG des Hauses der Krebsselbsthilfe in Bonn, Thomas Mann Str. 40.

Patiententelefon eingerichtet

Das Selbsthilfenetzwerk Kopf-Hals-Mund-Krebs hat ein Patiententelefon eingerichtet. Waltraud Mantey, Selbstbetroffene und Leiterin der Selbsthilfegruppe Mundkrebs aus Berlin, steht hierfür zur Verfügung.

Eintragung in das Vereinsregister

Das Selbsthilfe-Netzwerk wurde am 13. Juli 2016 in das vereinsregister beim Amtsgericht Charlottenburg unter VR 35 100 B lfd. Nr 1 eingetragen.

Kopf-Hals-Mundkrebs – Neues Selbsthilfenetzwerk gegründet

Das Selbsthilfe-Netzwerk wurde am 27.11.2016 in Berlin gegründet. Der folgende Pressebericht ist im Krebsmagazin NR: 1-2016 erschienen.