In ihrem Artikel bei "Der MKG-Chirurg" schreibt Ute Kalinowski, Vorstandsmitglied im Selbsthilfenetzwerk, über die Wirkung der Selbsthilfe

 

Die Medizin gibt dem Leben mehr Jahre. Die Selbsthilfe kann den Jahren mehr Leben geben. Dabei ist die Basis jeder Selbsthilfearbeit die Bereitschaft einzelner, selbst Betroffener, ehrenamtlich zu helfen und ihre Zeit kostenlos in den Dienst der Gesellschaft zu stellen.

 

Eine kontinuierliche, wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten ist dabei wichtig. Denn Selbsthilfe will und kann die ärztliche Behandlung und Beratung nicht ersetzen, ist aber eine wertvolle und ergänzende Hilfe bei der Begleitung von Patienten.

Lesen Sie den kompletten Artikel HIER!