BRAC Stellungnahme zu Arzneimittelunsicherheiten

Aufgrund der kürzlich bekannt gewordenen Skandale um gefälsche Arzneimittel, hat das BRAC Netzwerk e. V. eine Stellungnahme zu den wiederkehrenden Unsicherheiten bei der Verabreichung von Chemotherapien veröffentlicht. Das BRAC-Netzwerk mit Sitz in Bonn unterstützt seit 2010 bei familiärem Brust- und Eierstockkrebs. Die vollständige Stellungnahme können Sie untenstehend als pdf zur Ansicht runterladen. 

BRAC Stellungnahme