Stellenanzeige


Das Selbsthilfenetzwerk Kopf-Hals- M.U.N.D.-Krebs e.V. ist eine bundesweite Vereinigung von Menschen mit einer Tumorerkrankung im Mund- und Rachenraum.

Die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Netzwerkes sind Anlaufpunkt für Betroffene und Angehörige. In Bonn ist unsere Geschäftsstelle. Sie ist zugleich eine Kontakt- und Informationsstelle für Erkrankte, Mediziner, Therapeuten, Kliniken sowie von Einrichtungen der Krebsberatung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Erweiterung und Stabilisierung unserer Selbsthilfeaktivitäten im Bundesgebiet eine/n Mitarbeiter/in, die als

                                    Netzwerkmanager/in

mit 30 Wochenstunden tätig wird.

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • Aufbau, Beratung und Begleitung von Selbsthilfegruppen
  • Aufnahme von Erstkontakten mit professionellen Akteuren in der Onkologie
  • Projektentwicklung und Implementierung
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Überregionale Recherchen zur Selbsthilfearbeit
  • Aufbereitung, Dokumentation und Weitergabe der Informationen
  • Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium (Diplom, Master oder Bachelor) im Bereich soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Psychologie, Gesundheitswissenschaften oder im Gesundheitsmanagement. Möglichst mit Berufserfahrung in der gesundheitlichen Selbsthilfe
  • Fähigkeit zum selbstständigen, kreativen Arbeiten
  • Fähigkeit zur Entwicklung von Konzepten
  • Belastbar und zeitlich flexibel. Im Bedarfsfall auch zu unüblichen Arbeitszeiten
  • Eigener Führerschein für PKW, Reisebereitschaft
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office Programmen, Internetnutzung, Social Media
  • Wertschätzung des freiwilligen Engagements der Menschen in der Selbsthilfebewegung und im Ehrenamt

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches und vielseitiges Arbeitsfeld
  • MitarbeiterIn in der Verwaltung
  • Ein kompetentes, ehrenamtliches Team
  • Fort- und Weiterbildung
  • Gehalt in Anlehnung an TVöD

Senden Sie ihre Bewerbung mit ihrer Gehaltsvorstellung, sowie den entsprechenden Nachweisen im PDF Format, per E-Mail an: info@kopf-hals-mund-krebs.de

Mit der Abgabe einer Onlinebewerbung geben Sie als Bewerberin, als Bewerber Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Selbsthilfenetzwerk Kopf-Hals-Mund-Krebs e.V.

Thomas Mann Str. 40

53111 Bonn

Telefonische Rückfragen an Gunthard Kissinger 015201715908