Erstes Kölner Treffen für Patienten

Anfang Juli fand der erste Gesprächskreis für Kopf-Hals-Mund-Krebs-Patienten in Köln statt. Mittelfristig soll auch in Köln eine Selbsthilfegruppe etabliert werden. 

 

Selbsthilfenetzwerk kooperiert mit Centrum für Integrierte Onkologie Bonn

Wir freuen uns sehr über die seit dem 15. Mai 2018 bestehende Kooperation mit dem Centrum für Integrierte Onkologie Köln-Bonn (CIO) des Universitätsklinikums Bonn, um betroffene Patienten im Bonner Raum gemeinsam unterstützen zu können.

 

German Cancer Survivors Day 2018

Mit dieser Kampagne möchte die Deutsche Krebsstiftung zum 4. Mal in Folge allen Menschen Mut machen, mit der Krankheit Krebs selbstbewusst umzugehen und sie als Lebenssituation in den Alltag zu integrieren.

 

SWR2 Radiobeitrag - Haus der Krebsselbsthilfe

Ein hörenswerter Beitrag lief im SWR2 zum Thema "Das Geschäft mit der Hoffnung - Was hilft bei Krebs" mit Vertretern vom Haus der Krebsselbsthilfe. Den Link zum Beitrag finden Sie im nachfolgenden Text.

 

Ratgeber für Patientenrechte

Das Bundesministerium für Gesundheit hat einen verständlichen Ratgeber über die Rechte eines Patienten zum kostenlosen Download oder zum Bestellen herausgegeben. 

 

Weltkrebstag 2018 - Krebsversorgung jenseit der Medizin

Die Krebs-Selbsthilfe unterstützt und informiert die an Krebs erkrankten Patienten und ist dabei ein großer Unterstützer. Dringend werden aber ehrenamtliche Helfer gesucht. 

 

Wann sich aus Leukoplakie Mundhöhlenkrebs entwickelt

Offenbar begünstigen bestimmte Genaktivitäten die Entwicklung von Plattenepithelkarzinomen aus Vorstufen im Mundbereich. Dies könnte ein Angriffspunkt vorbeugender Therapien werden. 

 

Ein erfolgreiches Jahr 2017 Selbsthilfenetzwerk 

Das Jahr 2017 war für das noch junge Selbsthilfenetzwerk Kopf-Hals-Mund-Krebs ein erfolgreiches - mit vielen Aktivitäten und neuen Kontakten, die sicherlich im nächsten Jahr weiter gefestigt werden können.  

Presseerklärung zur Sitzung des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 19. Oktober 2017

G-BA beschließt Vorbeugung von Zahnerkrankungen bei Menschen mit Pflegebedarf und/oder Behinderung: Patientenvertretung kritisiert verbleibende Lücken Der Gemeinsame Bundesausschuss hat in der heutigen Plenumssitzung Maßnahmen zur ...

Selbsthilfenetzwerk Kopf-Hals-Mund-Krebs plant Ausbau

 Am 14. Oktober 2017 trafen sich erstmals Selbsthilfegruppenleiter/-innen, Patienten und Angehörige des Selbsthilfenetzwerk Kopf-Hals-Mund-Krebs in Kassel.