Mitglied werden

Machen Sie mit!

Der Selbsthilfenetzwerk Kopf-Hals-M.U.N.D.-Krebs e.V. ist seit Juli 2016 ein eingetragener Verein, dessen Gründung durch die Deutsche Krebshilfe gefördert wurde. Zu den Gründungsmitgliedern gehören Patienten und Patientinnen, Angehörige und medizinisches Fachpersonal.

Der Verein freut sich auf neue Mitglieder, die die Arbeit und Ziele des Selbsthilfenetzwerkes unterstützen möchten. Auch Sie können helfen dieses Netzwerk zur Selbsthilfe für Patienten und Patientinnen mit Kopf-Hals-Mund-Krebs weiter auf- und auszubauen.

Nutzen Sie unsere fertigen Anträge zum Ausdrucken. Wir freuen uns über Ihr Interesse und nehmen schnellstmöglich mit Ihnen Kontakt auf. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Frau zeigt Postkarte: Betroffene füreinander und miteinander für mehr Lebensqualität

Unsere Aufnahmeanträge zum Download:

Mitgliedsantrag für Betroffene und Angehörige

Fördermitgliedsantrag für Personen

Fördermitgliedsantrag für Institutionen

Beitragsordnung

Schicken Sie den Aufnahmeantrag und, falls gewünscht, die Einzugsermächtigung für den Mitglieds- bzw. Förderbeitrag im unteren Teil der Beitragsordnung gerne ausgefüllt und unterschrieben per Post an:

  • Kopf-Hals-M.U.N.D.-Krebs e.V.
    Thomas Mann Str. 40
    53111 Bonn

Oder als Scan per E-Mail an: info@kopf-hals-mund-krebs.de

Bei Rückfragen melden Sie sich! Wir stehen für weitere Informationen und Auskünfte zur Verfügung.

Sie haben fragen an uns?

Wir helfen Ihnen gern!

Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Wie kann ich Kontakt aufnehmen?

Büro-Telefon

Montags bis Freitags
von 09:00 bis 12:00 Uhr

0228 / 33 88 9 280

E-Mail schreiben

Patienten-Telefon

Betroffene für Betroffene.
Ein ehrenamtliches Angebot.

0228 / 33 88 33 88

E-Mail schreiben