Frank Denecke - Fertig habe ich noch lange nicht

Seit August 2018 ist das Buch "Fertig habe ich noch lange nicht" von Frank Denecke im Buchhandel erhältlich. Der Ratgeber ist eine verständliche und auch motivierende Therapiebegleitung bei Kopf-Hals-Tumoren für Patienten sowie auch Angehörige.

 

Dirk Rohde und das Kopf-Hals-Mund-Krebs Selbsthilfenetzwerk im Kölner Express

Der Initiator der Kölner Selbsthilfegruppe Dirk (Don) Rohde war im Kölner Express mit einem Bericht über seine Krebserkrankung und wie er anderen Mitbetroffenen Mut macht und Hoffnung gibt. In dem Artikel auf der Titelseite des Kölner Express wurde am 6. August über den Polizisten und unseren Verein berichtet.

 

Selbsthilfenetzwerk kooperiert mit Centrum für Integrierte Onkologie Bonn

Wir freuen uns sehr über die seit dem 15. Mai 2018 bestehende Kooperation mit dem Centrum für Integrierte Onkologie Köln-Bonn (CIO) des Universitätsklinikums Bonn, um betroffene Patienten im Bonner Raum gemeinsam unterstützen zu können.

 

Ratgeber für Patientenrechte

Das Bundesministerium für Gesundheit hat einen verständlichen Ratgeber über die Rechte eines Patienten zum kostenlosen Download oder zum Bestellen herausgegeben. 

 

Gesund leben und gesund arbeiten nach einer Krebserkrankung im Kopf-Hals-Bereich

An der Universität Leipzig wurde ein Unterstützungsangebot speziell für HNO-Krebs-Patienten entwickelt. Die Folgen einer Krebserkrankung...

Nachruf: Wir trauern um Ernst Breitsch

Wir haben die traurige Nachricht erhalten, das am 6. Juni 1017 Ernst Breitsch, nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Büro im Haus der Krebsselbsthilfe

Das Selbsthilfe-Netzwerk Kopf-Hals-M.U.N.D.-Krebs e.V. gibt es seit Juli 2016. Das Netzwerk hat neuerdings ein Büro im 2. OG des Hauses der Krebsselbsthilfe in Bonn, Thomas Mann Str. 40.

Eintragung in das Vereinsregister

Das Selbsthilfe-Netzwerk wurde am 13. Juli 2016 in das vereinsregister beim Amtsgericht Charlottenburg unter VR 35 100 B lfd. Nr 1 eingetragen.

Kopf-Hals-Mundkrebs – Neues Selbsthilfenetzwerk gegründet

Das Selbsthilfe-Netzwerk wurde am 27.11.2016 in Berlin gegründet. Der folgende Pressebericht ist im Krebsmagazin NR: 1-2016 erschienen.